In Der Kuss wird der Betrachter Zeuge einer Abschiedsszene: Der junge Mann trägt Reisekleidung, sein Dolch weist ebenso wie die drängenden Schatten im Hintergrund auf einen gefahrvollen Weg hin. Auch Hayez war bereits Jahrzehnte zuvor diesem Trend gefolgt und hatte zum Beispiel Die Sizilianische Vesper (Szene 1 von 1821 bis 1822) und Die Befreiung Vittor Pisanis aus dem Kerker (1840) geschaffen. Und rührt uns dieses Bild an. Auf den ersten Blick präsentiert sich das Bild als meisterlich ausgeführtes, aber vom Motiv her wenig bemerkenswertes Werk - historisierende Gemälde waren in der Romantik weit verbreitet, besonders das Mittelalter wurde dabei idealisiert. Januar 2020 um 00:26 Uhr bearbeitet. Der Kuss (ital. Das sich küssende junge Paar steht als Ganzfiguren in der Bildmitte. Es ist mit seinem Thema und der handwerklichen Perfektion typisch für die italienische Romantik. Am Ende eines Ganges im Hintergrund der linken Seite scheint am Fuß einer weiteren Treppe eine Gestalt auf die beiden Figuren zu warten. Francesco Hayez — Der Kuss. Es ist mit seinem Thema und der handwerklichen Perfektion typisch für die italienische Romantik. Am Ende eines Ganges im Hintergrund der linken Seite scheint am Fuß einer weiteren Treppe eine Gestalt auf die beiden Figuren zu warten. [1] Das Bild ist ein Symbol für das Risorgimento, die italienischen Unabhängigkeits- und Einigungsbestrebungen im 19. Ihr Gesicht ist nach oben dem Mann zugewandt, ihre linke Hand umfasst seine Schulter. Vedi tutte le foto e le immagini di Francesco Hayez, leggi tutte le notizie e le informazioni su Francesco Hayez, vedi la mappa e la guida della città e scopri come raggiungere i musei. Der Kuss (ital. Hayez malte drei weitere Versionen dieses Motivs: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Der_Kuss_(Hayez)&oldid=195796045, Wikipedia:Defekte Weblinks/Ungeprüfte Archivlinks 2019-03, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Eine kleinere Version schenkte Hayez der Familie von Carolina Zucchi, die ihm zum Beispiel für sein Werk, Eine weitere Version wurde am 7. Die beiden umschlungenen Figuren stehen für die Länder Italien und Frankreich, zu erkennen an den Gewändern, die in den jeweiligen Nationalfarben gehalten sind. die Stadt besucht hatten. Il bacio) ist der Name eines Gemäldes von Francesco Hayez aus dem Jahr 1859. Die Lombardei wurde in der Folge von Österreich an Italien abgetreten, nach dem Anschluss der anderen italienischen Königreiche an das Sardinien entstand 1861 das Königreich Italien. Das 112 × 88 cm große Bild ist in Öl auf Holz ausgeführt und zeigt ein mittelalterlich gewandetes Liebespaar in inniger Umarmung. Das 112 × 88 cm große Bild ist in Öl auf Holz ausgeführt und zeigt ein mittelalterlich gewandetes Liebespaar in inniger Umarmung. Il bacio) ist der Name eines Gemäldes von Francesco Hayez aus dem Jahr 1859. Il bacio) ist der Name eines Gemäldes von Francesco Hayez aus dem Jahr 1859. Der Mann, in ein braunes Cape und eng anliegende rote Beinkleider gewandet, legt seine Rechte auf die Wange der Frau, ein Hut mit angesteckter Feder verdeckt sein Gesicht. 100% Made in Italy - Farben von Höchster qualität - hergestellt in Deutschland; Nur DRUCK auf leinwand canvas oder DRUCKEN mit holzkeilrahmen von höchster qualität. Der Kuss selbst versinnbildlicht die enge Verbindung der beiden Länder: 1859 kämpften das Königreich Sardinien und Frankreich als Verbündete im Sardinischen Krieg gegen das Kaisertum Österreich und besiegten es in der Schlacht von Solferino. Der Mann, in ein braunes Cape und eng anliegende rote Beinkleider gewandet, legt seine Rechte auf die Wange der Frau, ein Hut mit angesteckter Feder verdeckt sein Gesicht. Es ist tatsächlich nicht viel mehr zu sehen, als der Gemäldetitel vorgibt. Zum Zeitpunkt der Entstehung des Werks war Italien in mehrere regionale Königreiche aufgeteilt, unter denen das Königreich Sardinien immer mehr die Führungsrolle beanspruchte. Jahrhundert. Jahrhundert. Il bacio (Italian pronunciation: [il ˈbaːtʃo]; The Kiss) is an 1859 painting by the Italian artist Francesco Hayez.It is possibly his best known work. Sein linkes Bein hat er auf die unterste Stufe einer Steintreppe gestellt, um eine noch engere Umarmung zu ermöglichen. und Napoléon III. Im September 1859 wurde das Gemälde auf der Esposizione Dell’Accademia di Brera (der Ausstellung der Accademia di Belle Arti di Brera) gezeigt, nur drei Monate nachdem die siegreichen Befehlshaber Viktor Emanuel II. Das 112 × 88 cm große Bild ist in Öl auf Holz ausgeführt und zeigt ein mittelalterlich gewandetes Liebespaar in inniger Umarmung. Il bacio) ist der Name eines Gemäldes von Francesco Hayez aus dem Jahr 1859. Er war ein wich­ti­ger Ver­tre­ter des Ro­man­ti­zis­mus. Iniziamo l’analisi dell’opera con i dati principali sul quadro. Im September 1859 wurde das Gemälde auf der Esposizione Dell’Accademia di Brera (der Ausstellung der Accademia di Belle Arti di Brera) gezeigt, nur drei Monate nachdem die siegreichen Befehlshaber Viktor Emanuel II. Der Kuss (ital. This painting conveys the main features of Italian Romanticism and has come to represent the spirit of the Risorgimento.It was commissioned by Alfonso Maria Visconti di Saliceto, who donated it to the Pinacoteca di Brera after his death. Die beiden umschlungenen Figuren stehen für die Länder Italien und Frankreich, zu erkennen an den Gewändern, die in den jeweiligen Nationalfarben gehalten sind. Es ist mit seinem Thema und der handwerklichen Perfektion typisch für die italienische Romantik. Francesco Hayez, la biografia di Francesco Hayez, le opere create, le date degli eventi e delle mostre d'arte in programma. Loggy and Alex’s friendship in Miami’s redeveloping Liberty Square is threatened when Loggy learns that Alex is being relocated to another community. Puoi scegliere il formato esatto. Der Kuss (ital. Der teilweise im Schatten verschwindende Bildhintergrund wird von einer aus großen, behauenen Blöcken gefügten Steinmauer beherrscht. Darüber, fast im Schatten seines Capes verborgen, ist der Griff eines Dolches erkennbar. Auf den ersten Blick präsentiert sich das Bild als meisterlich ausgeführtes, aber vom Motiv her wenig bemerkenswertes Werk - historisierende Gemälde waren in der Romantik weit verbreitet, besonders das Mittelalter wurde dabei idealisiert. Der Kuss (ital. Die Szene spielt ebenso auf Renzo und Lucia aus dem Roman I Promessi Sposi von Alessandro Manzoni wie auf William Shakespeares Tragödie Romeo und Julia an, die Hayez schon 1823 zum Gemälde einer Abschiedsszene inspirierten.[4]. Es ist mit seinem Thema und der handwerklichen Perfektion typisch für die italienische Romantik. Sein linkes Bein hat er auf die unterste Stufe einer Steintreppe gestellt, um eine noch engere Umarmung zu ermöglichen. Mai 1998 im Auktionshaus, In der Version von 1861, die in Öl auf Leinwand gemalt wurde, trägt die junge Frau ein weißes Kleid, wodurch Frankreich ausgeklammert und der Fokus ganz auf das gerade vereinigte Italien verlegt wird. Il bacio) ist der Name eines Gemäldes von Francesco Hayez aus dem Jahr 1859. Es wird als Hayez’ berühmtestes Werk angesehen und befindet sich in der Pinacoteca di Brera in Mailand. L'opera d'arte Der Kuss - Francesco Hayez riproduzione consegnata, oppure stampata su tela verniciata, su carta di alta qualità. Das 112 × 88 cm große Bild ist in Öl auf Holz ausgeführt und zeigt ein mittelalterlich gewandetes Liebespaar in inniger Umarmung. Bildbeschreibung und Interpretation zu dem berühmten Gemälde 'Der Kuss' von Francesco Hayez! Das 112 × 88 cm große Bild ist in Öl auf Holz ausgeführt und zeigt ein mittelalterlich gewandetes Liebespaar in inniger Umarmung. Rahmen Francesco Hayez - Der Kuss-Bild gedruckt auf leinwand (canvas mit oder ohne holzrahmen wählen sie die größe, die sie bevorzugen, von 50 cm bis 130 cm in der breite. [3], Schließlich ist auch eine Deutung vor literarischem Hintergrund möglich. Das 112 × 88 cm große Bild ist in Öl auf Holz ausgeführt und zeigt ein mittelalterlich gewandetes Liebespaar in inniger Umarmung. Das nennen wir mal ein reduziertes Bildthema! [2] Hayez arbeitet gekonnt mit dem Kontrast zwischen den kühlen Farben des Kleides der jungen Frau und den warmen Rot- und Brauntönen der Gewänder des Mannes. Es wird als Hayez’ berühmtestes Werk angesehen und befin… Die junge Frau trägt ein blaues Kleid mit weißem Besatz. und Napoléon III. Titolo originale: Der Kuss (in italiano: Il Bacio) Autore: Gustav Klimt Data di realizzazione: 1907-1908; Ubicazione: Osterreichische Galerie Belvedere a Vienna Tecnica: olio su tela Dimensioni: 180×180 cm Il Bacio di Klimt: la descrizione dell’opera Das 112 × 88 cm große Bild ist in Öl auf Holz ausgeführt und zeigt ein mittelalterlich gewandetes Liebespaar in inniger Umarmung. Der Symbolgehalt wurde sofort von der begeisterten Öffentlichkeit aufgenommen. Ihr Gesicht ist nach oben dem Mann zugewandt, ihre linke Hand umfasst seine Schulter. Das sich küssende junge Paar steht als Ganzfiguren in der Bildmitte. Dies ist ein Teil des Wikipedia-Artikels, der unter CC-BY-SA-Lizenz verwendet wird. Il bacio) ist der Name eines Gemäldes von Francesco Hayez aus dem Jahr 1859. Der Kuss selbst versinnbildlicht die enge Verbindung der beiden Länder: 1859 kämpften das Königreich Sardinien und Frankreich als Verbündete im Sardinischen Krieg gegen das Kaisertum Österreich und besiegten es in der Schlacht von Solferino. Die Zerstörung des Tempels von Jerusalem. Zum Zeitpunkt der Entstehung des Werks war Italien in mehrere regionale Königreiche aufgeteilt, unter denen das Königreich Sardinien immer mehr die Führungsrolle beanspruchte. Der Kuss (ital. Das 112 × 88 cm große Bild ist in Öl auf Holz ausgeführt und zeigt ein mittelalterlich gewandetes Liebespaar in inniger Umarmung. Es wird als Hayez’ berühmtestes Werk angesehen und befindet sich in der Pinacoteca di Brera in Mailand. Das Bild ist ein Symbol für das Risorgimento, die italienischen Unabhängigkeits- und Einigungsbestrebungen im 19. In Der Kuss wird der Betrachter Zeuge einer Abschiedsszene: Der junge Mann trägt Reisekleidung, sein Dolch weist ebenso wie die drängenden Schatten im Hintergrund auf einen gefahrvollen Weg hin. Viele der Wer­ke von Hayez sind „ver­schlüs­selt“, … Der vollständige Text des Artikels ist hier →, {{$parent.$parent.validationModel['duplicate']}}, Letzte Änderung: 28 Mai, 2017 von rochelle, 1-{{getCurrentCount()}} von {{getTotalCount()}}, https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Kuss_(Hayez), Caterina Cornaro Deposed from the Throne of Cyprus. Die junge Frau trägt ein blaues Kleid mit weißem Besatz. Be­son­ders be­kannt ist er we­gen sei­nes Bil­des „ Der Kuss „. Die Lombardei wurde in der Folge von Österreich an Italien abgetreten, nach dem Anschluss der anderen italienischen Königreiche an Sardinien entstand 1861 das Königreich Italien. Klimt: l’analisi de Il Bacio. Francesco Hayez nasce il 10 febbraio 1791 a Venezia, ultimo di cinque figli di una famiglia particolarmente povera: il padre, Giovanni, è un pescatore di Valenciennes, in Francia, mentre la madre, Chiara Torcellan, è originaria di Murano. Der Kuss (ital. Das Bild ist ein Symbol für das Risorgimento, die italienischen Unabhängigkeits- und Einigungsbestrebungen im 19. Auf den zweiten Blick jedoch entpuppt sich Der Kuss als politische Allegorie. Es ist eins der Programmbilder italienischer Romantik. Auch Hayez war bereits Jahrzehnte zuvor diesem Trend gefolgt und hatte zum Beispiel Die Sizilianische Vesper (Szene 1 von 1821 bis 1822) und Die Befreiung Vittor Pisanis aus dem Kerker (1840) geschaffen. Darüber, fast im Schatten seines Capes verborgen, ist der Griff eines Dolches erkennbar. die Stadt besucht hatten. Der Kuss (ital. Il bacio) ist der Name eines Gemäldes von Francesco Hayez aus dem Jahr 1859. Es ist mit seinem Thema und der handwerklichen Perfektion typisch für die italienische Romantik. Auf den zweiten Blick jedoch entpuppt sich Der Kuss als politische Allegorie. Il bacio) ist der Name eines Gemäldes von Francesco Hayez aus dem Jahr 1859. Diese Seite wurde zuletzt am 14. Francesco Hayez (1791 -1882) war ein italienischer Maler, His­to­rien­ma­ler, Li­tho­graf und Kup­fer­ste­cher. Jahrhundert. Der teilweise im Schatten verschwindende Bildhintergrund wird von einer aus großen, behauenen Blöcken gefügten Steinmauer beherrscht. Hayez arbeitet gekonnt mit dem Kontrast zwischen den kühlen Farben des Kleides der jungen Frau und den warmen Rot- und Brauntönen der Gewänder des Mannes. Das Bild wurde von Federico Mylius (1826–1897) in Auftrag gegeben, dem Sohn von Heinrich (Enrico) Mylius, einem erfolgreichen deutschen. Der Symbolgehalt wurde sofort von der begeisterten Öffentlichkeit aufgenommen.