19.09.2016 - Erkunde nnns Pinnwand „FArbe an sich Kontrast“ auf Pinterest. Farben und Wohnen Die Farben und ihre Wirkung in Räumen. Farbwirkung Violett Blau wird mit dem Jupiter, mit Saphir, Treue und Beständigkeit verbunden. Blau fördert zudem Sachlichkeit, Kommunikation und Denken. Blau ist eine der beliebtesten Farben unabhängig des Geschlechts. Jede Farbe wirkt anders, und daher kann jede Farbe einem Raum eine andere Wirkung verleihen. Grau ist in unseren Köpfen mit körperlichen oder seelischen »Mangelzuständen« verbunden und geht einher mit Begriffen wie Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit. Ein helles Blau eignet sich gut für die Küche – dem Raum, in dem sich die ganze Familie häufig aufhält, miteinander isst und Gespräche führt. 7. Weitere Ideen zu Dunkelblau, Blau, Schöne hintern. Besonders dunkle Blautöne haben teilweise auch eine ähnliche Farbwirkung wie Schwarz. Farbwirkung Blau. Psychologen raten allerdings davon ab, diese Farbe in Räumen zu verwenden, in denen kommuniziert oder gegessen wird, da sie den Appetit und die Gesprächigkeit verringert. Weitere Ideen zu farbe an sich kontrast, artpop, künstlerbedarf. 12.01.2016 - Entdecke die Pinnwand „Dunkelblau“ von LiA ~*~*~. Ein dunkler nach Norden gelegener Raum bekommt durch helles sonnige Farben eine andere Raumwirkung als durch kühle und dunklere Töne. Weil sie kaum Licht reflektieren, Konturen der Ecken und der … Blaue Anstriche in sorgen für Entspannung und Ausgeglichenheit. 6. Ein sehr dunkles Blau signalisiert Ruhe, Tiefe, Nacht und unter Umständen auch Tod. Blau ist die Erde, wie sie Kosmonauten durch das Fenster ihrer Raumkapsel erblicken. In der Farbenlehre wird es, wie Schwarz und Weiß, zu den unbunten Farben gezählt. Blau ist auch die Farbe der Melancholie. Daher ist von einem blauen Anstrich im Arbeitszimmer abzuraten. Für Mutige: Auch dunkle Farben können den Raum größer wirken lassen: Warum? Dieser Pinnwand folgen 222 Nutzer auf Pinterest. Ein cremiges Pastellblau oder sogar ein kräftigeres Blau sorgt dafür, dass der Raum sich ausdehnt, Rot hingegen absorbiert. Während alle Blautöne einen gewissen Grad der gleichen Symbolik tragen, sind bestimmte Attribute bei dunklen Blautönen stärker ausgeprägt. Farbwirkung 1) von der Decke von der Wand vom Boden Gelb strahlend, heiter, anregend ... Blau beruhigend, kühl, zurückhaltend, entspannend • hell: himmelartig, wenig greifbar, erhöhend • dunkel: schwer bis drückend • hell: kühlend, fern, ermutigend und vertiefend • tief: beruhigend, raumerweiternd unter-stützt die Kreativität